Dragon Ball Super wird mit neuen Folgen 2020 oder 2021 fortgesetzt

Das Turnier der Macht ist also vorbei und alle Weeb- und Dragon Ball-Fans sind zu Tode gelangweilt. Omg oh, was soll ich jetzt tun, wo Dragon Ball Super vorbei ist. Hey, nur unter uns gesagt, es gab viele Teile, die ich an Dragon Ball Super nicht mochte, aber hey, ich mag die Show trotzdem.

Dragon Ball Z oder Super ist eine dieser Shows, mit denen Kinder nie erwachsen werden. Selbst wenn eine Staffel oder ein Teil davon scheiße ist, wollen wir immer noch mehr. Wir wollen mehr Super-Saiyajins, mehr Kämpfe, immer mehr und mehr. Es hört nie auf.

Nach dem Turnier der Macht schlugen sowohl Freeza als auch Goku Jiren ungeschickt. Das war ein toller Kampf. Zu sehen, wie Goku in den Ultra-Instinkt verfiel und einige neue Super Saiyajins zu sehen, hat Spaß gemacht. Die meisten von uns wollten einfach mehr Super Saiyajins.



Nun, da das Power-Turnier vorbei ist, fragen sich die Leute: Ist das das Ende?

Nun, zuerst wurde der Broly-Film angekündigt und es sieht so aus, als würde Broly diesmal Kanon sein. Das bedeutet, dass Dragon Ball Super wirklich Kanon ist. Aber abgesehen von dem Dragon Ball Broly-Film, über den die Leute Bescheid wissen wollen, ist dies vorbei. Ich glaube nicht.

So wird Dragon Ball Super weitergehen.
Wenn Sie aufgepasst haben, gab es viele Anzeichen für einen weiteren Dragon Ball Super-Bogen, der sich am Horizont abzeichnete. Eines der ersten Anzeichen, das Fans bemerkten, war, als Dende und Goku unterwegs waren, um Android 17 zu finden. Dende erwähnte Buus Reinkarnation, die Uub ist. Uub ist jetzt ein Mensch und trainiert jetzt. Natürlich wird dies die Dragon Ball Super-Version sein, nicht die GT-Version (die beschissen ist).

So wissen Sie, dass es nach dem Machtturnier einen neuen Bogen geben wird. Einige Fans sagen, dass Goku mit Uub trainieren wird. Ja, Uub wurde zweimal in Dragon Ball Super erwähnt. Das erste Mal war in Folge 30 und das zweite Mal in Folge 80 von Dende. Warte also, bis Uub zurückkommt.

Zweites Signal


Das zweite Zeichen dafür, dass wir wissen, dass DBS für 2020 zurückkommt, ist, dass (SPOILER-ALARM) im Broly-Film Broly überlebt. Ja, er überlebt. Ich werde Ihnen nicht sagen, wie. Das lässt eine großartige Öffnung für die nächste Geschichte oder den nächsten Film. Höchstwahrscheinlich wird es ein anderer Film sein. Als zweites Kommen von Broly, außer der Dragon Ball Super-Version. Dies würde durchaus Sinn machen. In den Nicht-Kanon-Filmen kommt Broly zurück, und da dies ein Kanon ist, müssen sie einen zweiten Broly-Film machen, wie einen Teil 2-Kampf. Vergessen wir auch nicht, dass Broly ein sehr beliebter Charakter ist und sehr gefragt ist. Tatsächlich ist Broly so beliebt, dass Toriyama Kale erschuf, um ihn zurückzubringen. Du kennst das schüchterne Mädchen, das wie ein weiblicher Broly aussieht, wenn es zum Super-Saiyajin wird. Ja, das war eigentlich ein Gruß an den Nicht-Kanon Broly.

Doch jetzt, nach dem Turnier der Macht und nachdem sie gesehen haben, wie die weibliche Broly alle Aufmerksamkeit erregt hat, haben die Macher beschlossen, einen ganzen Film über ihn zu drehen.

Ich glaube nicht, dass Broly in den DBS-Folgen zu sehen wäre, wenn er zurückkäme, aber in einem anderen Film. Ich glaube nicht, dass Fans sich Broly in den Folgen vorstellen können. Broly ist wirklich eine Filmfigur.

drittes Zeichen

Wir wissen jetzt viel mehr über die anderen Universen. Wir wissen mehr über Jiren und jetzt wissen wir mehr über die anderen Saiyajins aus dem sechsten Universum.

Zunächst einmal denke ich, dass Goku und Vegeta in zukünftigen Folgen Califla, Kale und Caba besuchen werden. Sie müssen. Nach der Präsentation der Neuigkeiten müssen die Toriyama Saiyajins weitere Folgen um diese Charaktere drehen. Auch seit Vegeta Caba versprochen hatte, dass er ihm eines Tages helfen würde.

Ich bin mir nicht sicher, ob Sie das wissen, aber das Fandom wollte schon länger mehr Saiyajins. Nur Goku, Vegeta, Gohan und Trunks waren die wichtigsten Saiyajins der gesamten Dragon Ball-Serie. Jetzt, wo wir Kale, Califla und Caba haben, wird es eine größere Party. Schließlich ist einer der Gründe, warum so viele Fans Fans bleiben, der Super-Saiyajin. Ich meine, das ist es, was Dragon Ball wirklich verkauft. Die Super Saiyajins sind die Geldverdiener für die Dragon Ball-Serie. Mehr Saiyajins, mehr Geld. Ich hasse es, das so zu sagen, aber ich helfe Ihnen zu verstehen, warum Dragon Ball Super nicht aufhört.

Ich meine, Super Saiyajins sind jetzt in DBS so groß, dass wir nicht nur einen Super Saiyajin-Gottmodus haben, sondern auch einen Super Saiyajin Blue und Ultra Instinct.

Lassen Sie uns nicht die Fusionen schmieden.

Deshalb hört die Serie nicht auf.

Auch bei der Jump Fiesta 2018 wurde bestätigt, dass die Show mit einem neuen Film oder mit einem neuen Arc zurückkehren wird. Jetzt arbeitet er laut Toriyama an einem 'neuen'. Dies könnte einen anderen Film bedeuten.

Toriyama wird wahrscheinlich wie zuvor mehrere Broly-Filme haben, sowie einen neuen Bogen, sobald die Broly-Filme vorbei sind.

Oh, Moment mal! Ich habe vergessen, Universum 9 mit Toppo und Jiren zu erwähnen. Ich weiß, dass Goku und Jiren noch einmal kämpfen werden. Denn hey, was wäre die Dragon Ball-Serie ohne einen guten Rückkampf?

Vielen Dank fürs Lesen. Hinterlasse unten einen Kommentar und teile diesen Beitrag.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | nocturna-lefilm.com